Verschenken Sie den Landbrief als Abo!

Ansehen

Meere, Moor und Sterne – Tipps für Wanderungen durch den Herbst

portrait-gisbert@2x

Guten Tag!

Gerade haben die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen begonnen, in anderen Bundesländern folgen sie in wenigen Tagen. Und jetzt? Was tun? Große aufwendige Reisen kommen derzeit für viele nicht infrage, aus verschiedenen Gründen. Wir schlagen Ihnen stattdessen ländliche Herbsttouren der etwas anderen Art vor: von Meer zu Meer, durch Moore und Wälder und zu den dunkelsten Orten mit dem schönsten Sternenhimmel.

Sie lesen heute:

– Zu Fuß von der Nordsee zur Ostsee
– „Erlebnisweg Totes Moor“
– „Nordhannoversche Moorroute“
– Waldwandern auf Kyrillpfaden
– Wo Deutschlands Himmel am dunkelsten ist
– Zu Besuch in drei Sternenparks

Zu Fuß von der Nordsee zur Ostsee

Beginnen wir heute einmal hoch im Norden, im „meerumschlungenen“ Schleswig-Holstein – und mit einer Frage: Kann man vom Strand der Nordsee an den Strand der Ostsee wandern? Klar kann man das, und wer sehr viel, also richtig viel Zeit mitbringt, kann „obenrum“ laufen, also bis zur Nordspitze Dänemarks und auf der anderen Seite wieder zurück.

Sie finden, solche Fenster nerven?

Wir auch! Aber guter Journalismus kostet Geld - auch online. Wir brauchen daher ihre Unterstützung.

  • Jeden Mittwoch kompletten Landbrief per Mail erhalten
  • Jeden ersten Sonntag im Monat komplette Landkolumne per Mail erhalten
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte (inkl. Briefarchiv und Beiträge)
  • 30 Tage kostenlos – dann 3,50€ pro Monat
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt 30 Tage kostenlos testen