Verschenken Sie den Landbrief als Abo!

Ansehen

Ein Sommertag auf dem Land: Auf Dorf-Trip in den Ferien

portrait-gisbert@2x

Guten Tag!

Sommerzeit ist Ausflugszeit. Wer in diesen Tagen ein wenig Erholung und Abwechslung sucht, aber nicht in den Urlaub nach Weit-weg-woanders aufbricht, der – ja, was macht er oder sie? Der eine geht schwimmen, die andere schwingt sich aufs Rad oder aufs Pferd, manche verabreden sich vielleicht zu einer Wanderung oder zur Tagestour in die nächste große Stadt. Wie wäre es da zur Abwechslung mal mit einem Dorf-Trip?

Für Sie als Landbrief-Leser:innen haben wir Ausschau gehalten nach versteckten Dörfern, die nicht unbedingt ganz vorn im Katalog sehenswürdiger Ziele stehen, es aber verdient hätten. Denn es sind Dörfer, die alles bieten: Erholung, Sehenswürdiges und Anregungen, die man für sich selbst, für den eigenen Ort oder für die Nachbarschaft mitnehmen kann.

Ein Dorf namens Raumland

Raumland zum Beispiel ist so ein Dorf. Es liegt im Wittgensteiner Land hat etwa 1300 Einwohner und ist eine Art Vorzeigeort des Großprojektes „Digitale Dorf.Mitte“ – kurz: DigiDoM. In acht von 53 Dörfern und Ortsteilen der Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück im Wittgensteiner Land soll dieses Vorhaben Dorfgemeinschaften mit digitaler Technik unterstützen. Hier eine digitale Infobox, dort ein Suche-Biete-Portal auf digitaler Basis, hier ein 3-D-Drucker, dort eine Kreativ-Werkstatt – das sind nur einige der vielen Teilstücke von DigiDoM.

Sie finden, solche Fenster nerven?

Wir auch! Aber guter Journalismus kostet Geld - auch online. Wir brauchen daher ihre Unterstützung.

  • Jeden Mittwoch kompletten Landbrief per Mail erhalten
  • Jeden ersten Sonntag im Monat komplette Landkolumne per Mail erhalten
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte (inkl. Briefarchiv und Beiträge)
  • 30 Tage kostenlos – dann 3,50€ pro Monat
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt 30 Tage kostenlos testen