Die Progressive Provinz – oder: Hier ist es gerade nicht so idyllisch 

portrait-gisbert@2x

Guten Tag!

Geht es Ihnen auch so? Ich versuche, die wichtigen Dinge des Alltags zu regeln, zu arbeiten und meine Gedanken zu sammeln. Für den Landbrief, den Sie gerade lesen, habe ich seit längerem Informationen zusammengetragen. Nun geht es ans Schreiben. Aber wie?  

Ständig schieben sich diese Bilder nach vorne: Bombenangriffe auf Dörfer und Städte, Panzer und Truppenverbände kreisen ein Land und seine Städte ein, umringen sogar seine Millionen-Hauptstadt, eines der ältesten Kulturzentren unseres Kontinents. Zu Hunderttausenden fliehen die Menschen aus dem Land: Frauen mit ihren Kindern und alte Menschen.

Diese Bilder, diese Ereignisse, die wir so nur aus den Geschichtsbüchern zu kennen glaubten, sind seit Donnerstag düsterste Realität in Europa.  

Friedens-Zeichen mit 90 Traktoren 

Sie finden, solche Fenster nerven?

Wir auch! Aber guter Journalismus kostet Geld - auch online. Wir brauchen daher ihre Unterstützung.

  • 2x pro Woche den Landbrief per Mail erhalten
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte (inkl. Briefarchiv und Beiträge)
  • 30 Tage kostenlos – dann 8€ pro Monat
  • Jederzeit monatlich kündbar
Jetzt 30 Tage kostenlos testen